Usedom präsentiert sich als Gesundheitsland

Unter dem Titel „Gesundheitsinsel Usedom“ präsentiert die Usedom Tourismus GmbH erstmals eine Broschüre, die einen Überblick über Angebote für gesundheitsbewusste Gäste liefert. Damit sollen der Broschüre neue Gästegruppen gewonnen werden, die auf der Insel beste Bedingungen finden, um gesund zu werden oder zu bleiben: einen 42 Kilometer langen Sandstrand, viel Sonne sowie ausgedehnte Wald- und Seenlandschaften. Die Broschüre listet die acht im Reha-Verbund zusammengeschlossenen Reha-Kliniken der Insel Usedom und das Kreiskrankenhaus Wolgast mit den jeweiligen Indikationen, Kostenträgern und angebotenen Leistungen. Die Gesundheitsbroschüre ist in allen Touristinformationen und in den Reha-Kliniken der Insel Usedom erhältlich und kann bei der Usedom Tourismus GmbH bestellt werden. Die im Reha-Verbund auf der Insel organisierten Einrichtungen stellen 2.000 Betten und bringen es auf eine halbe Million Übernachtungen pro Jahr.

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Usedom präsentiert sich als Gesundheitsland, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar geschlossen