Usedomer Wildwochen 2011: Spezialitäten aus den Wäldern der Ostseeinsel

Zu den 7. Usedomer Wildwochen vom 15. bis zum 31. Oktober 2011 lockt die Ostseeinsel mit kulinarischen Köstlichkeiten aus den Wäldern der Region. Neben den Wildspezialitäten, die es in über 30 Hotels und Restaurant auf dem Eiland zu kosten gilt, wird ein buntes Programm rund um das Thema Wild angeboten. Am 15. Oktober ab 11.00 Uhr können Jagdfreunde bei der Eröffnungsveranstaltung an der Konzertmuschel im Kaiserbad Bansin Wildschwein am Spieß probieren oder zwischen den Verkaufsständen mit regionalen Produkten bummeln. Das Auge isst mit: Pünktlich zu Beginn der Usedomer Modetage werden im Rahmen der Wildwochen außerdem beim „Wild(en) Fashion Dinner“ am 28. Oktober ab 19.00 Uhr im Forsthaus Damerow auf einer Modenschau exklusive Kreationen aus Pelz und Leder präsentiert, während die Geschmacksnerven der Besucher von fünf Usedomer Spitzenköchen verwöhnt werden, die jeweils einen Gang zum Menü des Abends beisteuern, beispielsweise „Domino von der Hirschleber“ als Vorspeise oder „Filet vom Rehbock im Strudelteig“ zum Hauptgang. Für die Abschlussveranstaltung der Wildwochen am 29. Oktober im Forsthaus Damerow sind neben dem Verkauf von Wildprodukten eine Falkner-Show und eine Wanderung zum Klimawald geplant, die von dem Jagdhornbläserverein der Insel Usedom musikalisch begleitet wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar geschlossen