Usedom soll dann zu einem der größten Designermärkte Deutschlands werden

Etwa 60 Designer werden vom 22. bis 24. Oktober nicht nur ihre Kollektionen vorstellen — Mode-Interessierte können auf verschiedenen Märkten auch stöbern, anprobieren und kaufen.

Im Gegensatz zum ,Baltic Fashion Award‘ und der ,Bridge of Fashion‘ beschränken sich die Aktivitäten nicht nur auf die Kaiserbäder, sondern beziehen auch weitere Orte der Insel mit ein.

Spitzenköche der Insel kreieren ein exklusives Fünf-Gänge-Menü, dazwischen sehen die Gäste eine Fashion-Show mit Designer-Trachten.

Damit sich die Gäste schnell zwischen Heringsdorf, Bansin und Koserow bewegen können, wird ein Bus-Shuttle eingerichtet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar geschlossen